Auszeit Storys – 11 inspirierende Geschichten über den Aufbruch zu einer längeren Reise: (als Backpacker oder mit dem Wohnmobil durch Asien, Europa, Südamerika. Weltreise während des Sabbaticals)

Amazon.de Price: 9,95  (as of 17/08/2019 16:39 PST- Details) & FREE Shipping.

Auszeit Storys – 11 inspirierende Geschichten über den Aufbruch zu einer längeren Reise (als Backpacker oder mit dem Wohnmobil durch Asien, Europa, Südamerika. Weltreise während des Sabbaticals).

 

Mehr zum Thema: Nicht zaudern, machen!

 

 

Kategorie:

Beschreibung

So eine Reise war ja auch schon immer mein Traum, aber ich könnte das ja nicht, weil …“ Diesen Satz haben Ramona und Ulrich sehr oft gehört, als sie von ihren Plänen, ein Jahr lang mit dem Wohnmobil durch Europa zu reisen, erzählten.

 

Was bringt Menschen dazu, dann doch den Mut aufzubringen, ihre Komfortzone zu verlassen und sich eine längere Auszeit zu gönnen, um sich auf das große Abenteuer Reisen einzulassen? Dieser Frage wollten die beiden auf den Grund gehen und haben zahlreiche Reisende unter anderem gefragt …

 

• was sie zu der Reise motiviert hat,
• was im Vorfeld die größten Hürden waren, die sie nehmen mussten,
• wie sie die Auszeit organisiert und finanziert haben,
• was sie am meisten auf der Reise beeindruckt hat
• und in wie fern sich ihr Leben durch die Reise verändert hat.

 

Herausgekommen sind elf wunderschöne, sehr persönliche und offene Erfahrungsberichte, die zeigen, dass es aus den unterschiedlichsten Situationen heraus machbar ist, eine solche Reise zu unternehmen. – Ob allein mit dem Rucksack durch Indonesien, als Paar mit Hund durch Europa, als Familie mit Kind im Wohnmobil durch Südamerika, fest im Job oder in Rente, mit viel Verantwortung oder gerade in einer Umbruchphase: eine längere Auszeit ist möglich und meist gar nicht so schwer zu organisieren, wie man meint.

 

Häufig stehen wir uns mit unseren Ängsten und Bedenken einfach selbst im Weg und verpassen so sämtliche Gelegenheiten, unsere Träume zu verwirklichen. Das Buch soll ewigen Haderern konkrete Fragen beantworten und dadurch anspornen, den Schritt endlich zu wagen. Grenzen gibt es nur in unseren Köpfen – alles ist möglich!

 

Lasst Euch also mitreißen von lustigen Reisegeschichten und anrührenden Erkenntnissen und werdet auch Weltenbummler und Abenteurer. Nachmachen dringend empfohlen!

 

Ramona und Uli reisen mit ihrem Hund Pepito im Wohnmobil durch Europa. Gestartet sind sie mit der großen Nordtour: Dänemark, Schweden, Norwegen, bis hoch zum Nordkap. Von hier ging es immer weiter Richtung Süden. Über ihre Reiseerlebnisse und das Leben unterwegs schreiben sie auf ihrem Blog wenn-nicht-jetzt.de.

 

Mit ihrem ersten gemeinsamen Buch „Auszeit Storys“ möchten sie allen Mut machen, die ebenfalls von einer längeren Reise träumen, aber noch nicht recht wissen, wie sie das anstellen sollen.

 

In elf sehr persönlichen Geschichten anderer Reisender stellen die beiden Kölner verschiedene Modelle des Reisens vor und geben praktische Tipps und Anregungen, wie man eine längere Auszeit organisieren und umsetzen kann.

 

Mit dabei sind:

 

Magda & Olli: Sind mit dem Rucksack von San Francisco nach Hawaii, Neuseeland, über Sydney nach Südostasien und zum Abschluss nach Sri Lanka gereist.

 

Eva Pia: Hat als Lehrerin ein klassisches Sabbatjahr gemacht und verbrachte einen Sommer in Spanien, drei Monate in Kanada und einige Zeit in Indien.

 

Andrea & Tilman: Als Beamte in einem geplanten Sabbatjahr waren sie erst mit Rucksack in Asien unterwegs und sind direkt danach mit ihrem Wohnmobil neun Monate quer durch Europa gefahren.

 

Robert: War über ein Jahr mit dem Rucksack auf Weltreise. Angedacht war ein halbes Jahr zu reisen – daraus sind letztlich erlebnisreiche 15 Monate geworden.

 

Anna & Sebastian: haben eine Mercedes Feuerwehr aus dem Jahr 1986 eigenhändig zu einem Wohnmobil umgebaut. Sie reisen mit der Feuerwehr und ihrem Hund ein Jahr durch Europa.

 

Karl: Als Frührentner segelt er mit seiner selbstgebauten, 16 Meter langen Segelyacht „Indiansummer“ seit etwa 15 Jahren durch die Weltmeere.

 

Sandra & Timo: Mit ihrem VW Bulli sind sie in Südamerika unterwegs. Über Argentinien, nach Feuerland und Ushuaia, immer Richtung Norden, mehr oder weniger entlang der berühmten Panamericana.

 

Steffi & Tim: Waren während der Elternzeit mit ihrem damals dreijährigen ersten Sohn sechs Monate mit einem Wohnmobil in Südamerika unterwegs.

 

Julia: Nimmt sich regelmäßig eine berufliche Auszeit und reist dann am liebsten mit Rucksack und ohne Plan, Route oder Erwartungshaltung.

 

Jessica & Jonatan: Reisten als Rucksacktouristen 386 Tage durch die Welt. Sie flogen auf die Fijis, reisten durch Neuseeland, Asien und Südamerika.

 

Klickst du auf “Produkt ansehen” wirst du zu amazon.de weitergeleitet. Solltest du dir das Produkt dort kaufen, erhalten wir eine Provision.

 

Zusätzliche Information

Author

Binding

EAN

EANList

ISBN

ItemDimensions

Label

Languages

Manufacturer

NumberOfPages

PackageDimensions

ProductGroup

ProductTypeName

PublicationDate

Publisher

Studio

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Auszeit Storys – 11 inspirierende Geschichten über den Aufbruch zu einer längeren Reise: (als Backpacker oder mit dem Wohnmobil durch Asien, Europa, Südamerika. Weltreise während des Sabbaticals)“

Kennst du schon unser E-Book?