Lesetipps

49 Gedanken zum Fernweh

Vor kurzem haben wir an einer Blogparade zum Thema Fernweh teilgenommen.

“Was bedeutet für dich Fernweh?” habt Sabine gefragt, und 57 Blogger haben wundervolle Beiträge dazu verfasst:

Reiseblogger machten sich ebenso Gedanken zum Fernweh wie Lifestyle- und Foodblogger, eine Übersetzerin, diverse Texterinnen und sogar eine Architektin.

Von Fernheimweh ist bei ihnen die Rede, von  Neuem, Unentdecktem und Aufregendem. Soundtracks und Musical-Songs zum Fernwehstillen werden genannt, Begriffe wie Nostalgie und Verliebtsein fallen.

Unseren Artikel dazu findest du hier: Fernweh – Ich war noch niemals in New York

Alle Beiträge hat Sabine nun zu einem E-Book zusammengefügt. Das Buch kannst du kostenlos auf ihrem Blog Ferngeweht runterladen! Es lohnt sich!

 

Wer schreibt hier

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

2 × zwei =

Folge uns und verpasse keinen Beitrag mehr