lafuma (4)

Lafuma – der treueste Campingstuhl ever!

Ich möchte dir einen treuen Reisegefährten vorstellen.

Unsere Bilddatenbank reicht zurück ins Jahr 2001. Und schon dort, auf den allerersten Bildern, die ich mit der Digitalkamera geschossen habe, taucht er auf.

Vielleicht gab es ihn schon eher. Ich müsste in die alten Fotoalben schauen, die habe ich allerdings gerade nicht zur Hand.

Ich weiß nicht mehr, wann wir ihn gekauft haben. Ich weiß nur, dass er uns schon eine gefühlte Ewigkeit begleitet, wie kaum ein anderes Ding.

Er war ein treuer Begleiter auf vielen Festivals und im Urlaub. Er war mit uns in Marokko, in Spanien und Portugal.

Einige Jahre hatte er einen Partner an seiner Seite. Wir haben uns damals natürlich zwei Lafuma Campingstühle gekauft. Doch einer wurde uns auf einem Festival im Jahr 2003 gestohlen.

Beide standen im Vorzelt während wir schliefen. Als wir morgens aufwachten, war der eine weg. Wir haben das ganze Festivalgelände nach ihm abgesucht, aber leider blieb er verschollen.

Wir besorgten einen billigen Ersatz. Der war aber bei weitem nicht so bequem. Und auch nicht so robust. Den Ersatzstuhl haben wir im Laufe der Jahre mehrmals ersetzen müssen. Der Lafuma hält und hält.

Der Stuhl besteht aus einem leichten pulverbeschichteten Stahlrahmen, der sich sehr platzsparend zusammenfalten und verstauen lässt. Die Gelenke halten seit etwa 14 Jahren allen Belastungen stand.

Lafuma Campingstuhl
in Marokko

 

Ein fester Stoff wird über die Ecken des Rahmens gelegt und mit Klettverschlüssen befestigt. An einer Stelle hielt das Klettband irgendwann nicht mehr. Wir haben zur Befestigung dann eine Sicherheitsnadel genommen.

Der Stoff trotzt seit Jahren der Sonne. Während wir vielen Textilien, wie zum Beispiel unzähligen Fahrrad- und Motorradplanen, beim Verfall zuschauen konnten, gibt es am Lafuma Campingstuhl keine Anzeichen von Rissen oder dünnen Stellen. Sein kräftiges Schwarz ist mittlerweile etwas ausgeblichen.

Lafuma Campingstuhl
Der Lafuma 2001

Ich finde den Lafuma total gemütlich. Es ist kein Stuhl mit dem man aufrecht am Campingtisch sitzen kann. Es ist eher ein bequemer Abhängstuhl. Zum Lesen, am Feuer sitzen, usw.

Lafuma Campingstuhl

 

In diesem Sommer war es allerdings soweit. Der Stoff ist im Bereich der Sitzfläche eingerissen. Er konnte genäht werden und hält jetzt erst mal wieder.

Wir haben dies zum Anlass genommen, uns einen neuen Lafuma Campingstuhl zu kaufen. Eigentlich geben wir ja nicht gerne Geld aus. Und 65,00 Euro sind für uns auch kein Pappenstiel. Alle anderen Stühle, die wir in den letzten Jahren gekauft haben, waren allerdings nie so bequem und haben nicht annähernd so lange gehalten, wie der Lafuma.

Lafuma Campingstuhl

 

In schwarz gibt es ihn leider nicht mehr. Schwarz war auch eigentlich keine sehr vorteilhafte Farbe, weil man den Stuhl im Dunkeln nicht sehen kann. Jetzt haben wir einen grauen Lafuma und hoffen, dass er uns genauso viel Freude machen wird, wie sein Vorgänger.

Ich habe für diesen Artikel übrigens kein Geld von irgendwem bekommen. Ich bin einfach nur begeistert von diesem Stuhl!

[divider style=”solid” top=”20″ bottom=”20″]

Lafuma Faltstuhl für unterwegs

Der Lafuma Faltstuhl begleitet es schon seit 2001. Wir haben ihm sogar einen eigenen Artikel gewidmet: Lafuma - der treueste Campingstuhl ever! 

 

Der Stuhl ist mega haltbar und sehr bequem.

 

[divider style="solid" top="20" bottom="20"]

Klickst du auf “Produkt ansehen” wirst du zu amazon.de weitergeleitet. Solltest du dir das Produkt dort kaufen, erhalten wir eine Provision.

[divider style="solid" top="20" bottom="20"]

Price: 49,95 

Buy Now

[divider style=”solid” top=”20″ bottom=”20″]

Falls du den Lafuma Campingstuhl bestellst, erhalte ich eine Provision.

 

Wer schreibt hier

Kommentare

2 Gedanken zu “Lafuma – der treueste Campingstuhl ever!”

  1. Genial! Wir machen diesen Sommer eine etwas längere Reise mit unserem Van und benötigen noch stabile Sitzgelegenheiten vor dem Bus. Ich denke dieser Campingstuhl wird es werden :D

Schreibe einen Kommentar

Folge uns und verpasse keinen Beitrag mehr