Liebster Award

11 wilde Fragen

Die 3. Nominierung zum Liebster Award kommt von der Wildnisfamilie. Vielen Dank dafür.

Beim Liebster Award geht es darum, Blogs und Blogger mit einander bekannt zu machen.  Genauer erfährst du das im Artikel zur ersten Nominierung 11 Fragen rund um Roadtrips.

Auch die Wildnisfamilie hat mir 11 Fragen gestellt.

1. Wann bist du zum letzten Mal auf einen Baum geklettert?

Das letzte Mal auf einen Baum bin ich, glaube ich im letzten Sommer geklettert – war allerdings ein Baumhaus mit Leiter. Ich klettere nicht sehr gerne auf Bäume. Hoch ist kein Problem, doch ich habe Höhenangst und wenn ich wieder runter klettern will, versagen meine Beine. Meine Knie fangen zu schlottern an und ich halte mich krampfhaft irgendwo fest – unfähig mich weiter zu bewegen.

2. Hast du schon einmal alleine im Wald geschlafen?

Nein, immer zu Zweit.

3. Du darfst Dir eine Fähigkeit aussuchen – welche nimmst Du? Fliegen können, Gedankenlesen, Unsichtbar sein können, Verwandlung in ein Tier, Zeitreisen, Krankheiten heilen.

Da schwanke ich zwischen Fliegen können und Krankheiten heilen.

Wenn ich die Vögel so beobachte, muss Fliegen irre viel Spaß machen. Es wäre aber auch cool, wenn ich die Welt vom Leid erlösen könnte.

4. Wenn Du die Möglichkeit hättest etwas an der Schule zu ändern, was wäre das?

Keine Ahnung. Meine Schulzeit liegt ja schon etwas länger zurück. Ich fand Schule auch immer toll. Bin ich gerne hingegangen. Mehr Mitbestimmung habe ich mir früher gewünscht.

5. Möchtest Du mit Deinem Blog auf längere Sicht hinweg Geld verdienen bzw. und verdienst Du bereits damit Geld?

Ja, ich möchte mit Keine Eile zukünftig auch Geld verdienen. Das ist allerdings schwierig mit einen Blog, der als Hobby begann. Mir fehlt noch ein Konzept und auch das richtige Produkt, das zu Keine Eile und den Lesern passt.

6. Wenn es bei Dir brennen würde und du könntest 5 Dinge retten – welche Dinge wären das und warum ausgerechnet sie? (Keine Menschen oder Tiere – die Hast Du bereits gerettet :-)

Ich würde meinen Computer retten und die externe Festplatte. Da ist alles wichtige gespeichert. Der Rest ist ersetzbar.

7. Für was spürst Du Dankbarkeit?

Ich bin sehr dankbar für Olaf, der immer an meiner Seite ist.

8. Welches Buch und welcher Film bedeutet Dir am meisten und warum genau?

Viel gelernt habe ich beim Lesen von Der wunderbare Weg von Scott Peck. Aber Bücher und Filme, die mir viel bedeuten habe ich eigentlich nicht.

9. Wenn du etwas ändern könntest in Deinem Leben – was wäre das und wieso würdest Du es ändern?

Es gäbe da so einiges, was ich gerne ändern würde. Doch letztendlich kann ich mich ja immer nur selbst ändern. Nicht die Anderen, nicht die Umstände. Nur mich und meine Einstellungen und Sichtweisen. Das probiere ich jeden Tag.

10. Eine Fee schenkt Dir einen Wunsch. Welcher wäre das?

Den Weltfrieden natürlich. Schenkt die Fee mir auch die Erfüllung?

11. Wie viel Menschen hast du pro Monat auf Deinem Blog?

Es werden stetig mehr. Die Blog-Statistik gibt es hier.

[divider style=”solid” top=”20″ bottom=”20″]

Da ich schon vor einiger Zeit einen Liebster Award bekommen habe, kannst du meine 11 Fragen und die Antworten der anderen Blogger dort nachlesen: 11 Fragen rund um Roadtrips

Die zweite Nominierung findest du hier: Über Inspiration, Freiheit und kochen

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Wer schreibt hier

Folge uns und verpasse keinen Beitrag mehr