Am Embalse de Santa Teresa

Im Regen durch Spanien

Es war kalt, es regnete.

Regen in San Sebastian, Regen in Venta de Banos.

Am Stausee „Embalse de Santa Terese“, der etwa 30 Kilometer südlich von Salamanca liegt, kam endlich die Sonne raus.

Tagsüber war es schön warm, nur der kalte Wind störte.

Lucy freute sich über ein Bad im See. Das Wasser war überraschend warm. Die Nacht war ziemlich kalt – dafür wurden wir mit einem schönen Sonnenaufgang mit Wolkenspiel am nächsten Morgen belohnt.

Wir drehten noch eine Runde um den See: Eine hügelige Landschaft, viele Kork- und Steineichen mit weidenden Kühen und Schweinen.

Am Embalse de Santa Teresa, Spanien_3

 

Am Embalse de Santa Teresa, Spanien

Am Embalse de Santa Teresa, Spanien_2

Dann ging es wieder abwärts.

Von 1000 auf etwa 400 Meter Höhe und in Caceres war es endlich angenehm warm.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Wer schreibt hier

Shop

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Folge uns und verpasse keinen Beitrag mehr

Kennst du schon unser E-Book?