Home » Reisegefährten » Reisen mit Hund » Lucy in der Uniwildnis
Lucy in der Uniwildnis 1

Lucy in der Uniwildnis

Die Uniwildnis – ein Geschenk der Natur an die Bremer

So lautet der Titel des keinen Faltblattes, das in der Uniwildnis aushängt. Die Uniwildnis ist 15 ha groß und reicht vom Kuhgrabenweg bis zum Unisee und vom “Haus am Walde” bis zum Hochschulring. Die Uniwildnis ist das bisher einzige Gelände in Bremen, in dem Hunden ein freier Auslauf ermöglicht wird.

Dieses Gelände ist allerdings bedroht, da der angrenzende Technologiepark ausgebaut werden soll und die Uniwildnis ihm zum Opfer fallen könnte.

Weitere Informationen auf www.uniwildnis.de

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder sende eine Spende via Pay Pal:

Über Steffi

Mein Name ist Steffi.

Zusammen mit meinem Mann Olaf und unserer Hündin Lucy wohne ich in einem ausgebauten LKW mal hier mal da – meistens dort.

Bevor ich zum „Leben auf Rädern“ kam, bin ich mit dem Fahrrad gereist. Davor lebte ich in einem Haus, hatte einen ganz normalen Job bei einer Bank  – der ganz normale Wahnsinn…

Schnell habe ich festgestellt, dass das nicht alles sein kann. 2002 nahm ich ein Jahr Auszeit und bin so auf den Geschmack gekommen. Seit 2007 bin ich wieder unterwegs und mein Leben hat sich komplett geändert.

Folge mir via Feedly und Bloglovin´

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.