Home » Reiseberichte » Mit dem Wohnmobil nach Spanien und Portugal » Mit dem Wohnmobil nach Spanien und Portugal
Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Mit dem Wohnmobil nach Spanien und Portugal

KurzhauberBei unserem Wohnmobil handelt es sich nicht gerade um das, was einem dabei vielleicht als erstes in den Sinn kommt. Die Bezeichnung „Lastwagen“ trifft es besser. Kein moderner LKW, nein, ein Laster aus dem Jahr 1967.

Und mit diesem Laster, der schon von den Vorbesitzern zum Wohnmobil ausgebaut und von uns renoviert wurde, darf man es nicht eilig haben.

Bei einer Spitzengeschwindigkeit von 84 km/h, die man gar nicht fahren möchte, und einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit von ca. 65 km/h, passt dieses Fahrzeug überhaupt nicht in diese schnelle, hektische Zeit.P1010079P1010079

Reiseberichte

Im November 2011 startete diese Reise mit dem Wohnmobil nach Spanien und Portugal. Den Reisebericht gab es bis jetzt nur auf der „alten“ Website von Keine Eile. Jetzt habe ich die Reiseberichte in diesen Blog übertragen. Er ist dennoch aktuell – die meisten Orte und Parkplätze haben sich nicht verändert. Falls du den ein oder anderen Platz kennst und Aktuelles zu berichten hast, schreibe gerne einen Kommentar zu diesem Artikel.

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Anreise nach Südspanien

Mit dem Wohnmobil nach Südspanien

In diesem Artikel kannst du unsere Anreiseroute nach Südspanien nachverfolgen.

Von der Anreise selbst gibt es nicht allzu viel zu berichten, denn die meiste Zeit saßen wir im Laster und sind gefahren. Im November ist das Wetter in Deutschland, Frankreich und Nordspanien nicht gerade empfehlenswert und so haben wir zugesehen, dass wir möglichst schnell Süden gewinnen.

Unser Ziel: Die Ziegenwiese bei Mazarron.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Canada de Gallego

Mit dem Wohnmobil nach Südspanien

Canada de Gallego ist ein kleiner Ort in der Nähe von Mazarron.

Mazarron liegt an der Costa Calida in Murcia.

“Berühmt” ist Canada de Gallego, weil hier viele der Tomaten und Eisbergsalate herkommen, die wir in Deutschland im Supermarkt kaufen können – aber auch wegen der so genannten Ziegenwiese.

Hier triffen sich Winter für Winter die Wohnmobil-Scene.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Sierra de las Moreras

Von der Ziegenwiese aus besteigen wir einen Gipfel der Sierra de las Moreras.

Spanien ist ja sehr gebirgig und so gibt es auch nahe der Ziegenwiese bei Mazarron mehrere Berge.

In diesem Artikel erzähle ich dir von unserer Bergbesteigung.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Playa de Percheles

Playa de la Percheles

Gleich um die Ecke von der Ziegenwiese befindet sich eine traumhafte Bucht, auch Schlangenbucht genannt.

Es lohnt sich also mal einen Ausflug zu unternehmen.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Thermalbad El Saladillo

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Ebenfalls einen Tagesausflug von der Ziegenwiese  bei Mazarron entfernt gibt es eine heiße Quelle.

Wir fahren zum Baden und Planschen hin.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Costa de Almeria

Cabo de Gata

Ein herrliches Stück Küste.

Wir schauen uns Aguilas an, eine sehenswerte kleine Hafenstadt an der Costa de Almeria.

Weiter geht´s nach San Juan – neben Mazarron eine weitere Anlaufstelle der Wohnmobil Scene.

Richtig toll war´s am Cabo de Gata, wenn auch kein einfaches Pflaster.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Andalusien

Mit dem Wohnmobil nach Spanien

Wir verlassen die Küste und fahren Richtung Granada.

Auf große Städte stehen wir allerdings eher nicht, daher besuchen wir lieber die heiße Quelle in Santa Fe.

Weiter geht´s in Richtung Sevilla und der Grenze zu Portugal.

zum Reisebericht

 

Mit dem Wohnmobil nach Portugal

Algarve

Mit dem Wohnmobil in die Algarve

Und dann erreichen wir endlich die Algarve. Es ist unser erstes Mal mit dem Wohnmobil nach Portugal und wir sind vom ersten Tag an total begeistert.

Durch grünes Hügelland fahren wir zur Westküste und verbringen tolle Wochen am Strand.

zum Reisebericht

Mit dem Wohnmobil nach Spanien und Portugal

Karte

Auf dieser Karte findest du Übernachtungsplätze auf dem Weg nach Südspanien und unsere Route mit Übernachtungsplätzen durch Spanien und Südportugal.

Im Winter mit dem Wohnmobil nach Portugal

Wir sind schon oft im Winter mit dem Wohnmobil nach Portugal gefahren. Es ist ein tolles Land – vor allem für Reisende mit Wohnmobil. Wir können dort dem kalten Wetter entfliehen, es gibt viele tolle Plätze zum Verweilen und eine super Infrastruktur für´s Wohnmobil.

Aber schau dir doch einfach mal unsere Reiseberichte an!

 

Eine Liste mit unseren Stellplätzen in der Algarve inkl. GPS-Koordinaten erhälst du, wenn du unseren Newsletter abonnierst.

 

Oder bestelle unser Buch

Roadtrip: Mit dem Wohnmobil die Westküste der Algarve erfahren

Roadtrip: Mit dem Wohnmobil die Westküste der Algarve erfahren

Von Odeceixe nach Lagos mit Abstechern zu den schönsten Stränden der Westküste.

Steile Klippen, rollende Brandung, traumhafte Strände, idyllische Dörfer und fantastische Natur – das ist die Costa Vicentina, die Westküste der Algarve im Süden Portugals.

In diesem Guide nehme ich dich mit auf eine wundervolle Wohnmobilreise entlang der Westküste der Algarve, Portugal.

hier geht´s zum Buch Roadtrip Algarve Westküste

 

 

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden oder sende eine Spende via Pay Pal:

Über Steffi

Mein Name ist Steffi.

Zusammen mit meinem Mann Olaf und unserer Hündin Lucy wohne ich in einem ausgebauten LKW mal hier mal da – meistens dort.

Bevor ich zum „Leben auf Rädern“ kam, bin ich mit dem Fahrrad gereist. Davor lebte ich in einem Haus, hatte einen ganz normalen Job bei einer Bank  – der ganz normale Wahnsinn…

Schnell habe ich festgestellt, dass das nicht alles sein kann. 2002 nahm ich ein Jahr Auszeit und bin so auf den Geschmack gekommen. Seit 2007 bin ich wieder unterwegs und mein Leben hat sich komplett geändert.

Folge mir via Feedly und Bloglovin´

3 comments

  1. Super, das haben wir auch schon gemacht. Wollte die ganze Zeit schon einen Artikel schreiben, nur habe es nie geschafft. Vielleicht wird’s ja nen Gastartikel für Eure Seite. Mal schaun.

    Liebste Grüße

    Jojo und Jezz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.